Anja Peltzer




Dr. Anja Peltzer 
Akademische Rätin

Kontakt  |  Lehre  |  Forschung  |  Publikationen  |  Vorträge  |  Lebenslauf


Vorträge:

 


13.11.2014
Spekulative Narrationen. Zur Aufarbeitung der Finanzkrise im Kino
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Kino und Krise" des Instituts für Soziologie, Justus-Liebig-Universität Gießen.

15.03.2014
There’s no place like home. Zum Status der Bilder in der Serie Homeland.
Workshop 'Rechtfertigungsnarrative: Terror und Krieg im Kino' des Exzellenzclusters Normative Orders an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

16.01.2014
Wenn Gewalt Geschichte wird. Zum Verhältnis von Gesetz und Gewalt in True Grit.

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gesetz und Gewalt im Kino" des Exzellenzclusters Normative Orders an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

06.12.2013
Die Krise der Narration im zeitgenössischen Kino. Das Genre des 'Mindfuck'
zusammen mit Alexander Geimer und Tina Weber, 1. Treffen der AG Filmsoziologie an der Universität Hamburg.

23.11.2012
Arbeit am Alltag - Wie Reality TV Fakten schafft!

Einführungsvortrag für den gleichnamigen Workshop zusammen mit Axel Schmidt und Daniel Klug an der Universität Basel.

05.10.2012
The Good, the Bad and the Broker. Die Inszenierung des Spekulanten im Gegenwartskino

Jahrestagung der GfM zum Thema "Spekulation" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

05.10.2012
The World is not enough: Vielfalt und Zusammenhalt der Filmsoziologie
Einführungsvortrag beim 36. Kongresses für Soziologie der DGS in der Sektionsveranstaltung der Sektion Medien- und Kommunikationssoziologie an der Universität Bochum / Dortmund, zusammen mit Tina Weber.

02.08.2012
Die Finanzkrise im Film
Vortrag im Rahmen der Reihe "Lecture & Film" des deutschen Filmmuseum in Frankfurt am Main


09.03.2012
Wer hat Angst vor Gordon Gekko? Eine komparative Analyse der Börse im Kino, Tagung der Universität Trier „Sprachliche Konstruktionen sozial- und wirtschaftspolitischer Krisen in der Bundesrepublik von 1973 bis heute“

25.11.2011
Krise, Cash und Kommunikation - eine Einführung in die mediale Darstellung der Finanzkrise zusammen mit Kathrin Lämmle M.A. und Dr. Andreas Wagenknecht.
Einführungsvortrag für die Konferenz "Krise, Cash & Kommunikation – Analysen zur Darstellung der Finanzkrise in den Medien" an der Universität Mannheim

Finanzkrisenkino - Interview mit Dr. Anja Peltzer über die Finanzkrise im Kino, gesendet auf DRadioWissen

19.11.2011
'The subtle Message' – Eine kritische Diskursanalyse von Popkultur und PR oder wie viel Öffentlichkeitsarbeit braucht ein Popsong?
22. Arbeitstagung des Arbeitskreis Studium Populärer Musik zu "Populäre Inszenierungen / Inszenierungen des Populären in der Musik", Paderborn

07.07.2011
Von Gewalt gezeichnet. Zur Darstellung & Authentizität von Gewalt in Sin City
Gastvortrag an der Fakultät VI, Institut für Soziologie, TU Berlin

31.03. - 02.04.2011
Casino Total. Zur Darstellung globaler Finanzökonomie im Gegenwartskino
24. FFK am Seminar für Filmwissenschaft, Zürich

25. - 27.03.2011
Return to Sender? Kulturelle und politische Adaptionsprozesse hollywoodscher Identitätsangebote in Regionalkulturen
Film zwischen Welt- und Regionalkultur. Aktuelle Perspektiven der Filmsoziologie, Sektion Kultursoziologie, Graz

21.- 24.01.2010
Public Enemies & Global Heros. Zur Konstruktion der Identitätsangebote im global erfolgreichen Blockbuster-Kino
4. Kolloquium für Nachwuchswissenschaftler/innen des 15. Internationalen Bremer Symposiums zum Film, Bremen

FSS 2008
Gewalt im Kriegsfilm – Grenzgänge filmischen Erzählens Gastvortrag im Rahmen der VL "Mediale Gewalt" von Prof. Dr. Angela Keppler, Universität Mannheim

17. - 19.03.2008
Do I have an original thought in my head? - Zur Mediatisierung personeller Identität am Beispiel von Spike Jonzes Adaptation
21. FFK an der Bauhaus-Universität , Weimar