Anja Peltzer




Dr. Anja Peltzer 
Akademische Rätin

Kontakt  |  Lehre  |  Forschung  |  Publikationen  |  Vorträge Lebenslauf


Monographien

 



 




Peltzer, Anja & Keppler, Angela. Die soziologische Film- und Fernsehanalyse. Eine Einführung. München: De Gruyter Oldenbourg (im Erscheinen).





Peltzer, Anja (2011). Identität und Spektakel. Der Hollywood-Blockbuster als global erfolgreicher Identitätsanbieter. Konstanz: UVK.


Rezension:
Wedel, Michael (2011). Wer bin ich – und wenn ja, Jack Sparrow, Harry Potter, Spider-Man oder Manny das Mammut? in: schnitt #63, 3/2011.

Herausgeber-schaften

 

Peltzer, Anja, Lämmle, Kathrin, & Wagenknecht, Andreas (Hg.) (2012): Krise, Cash und Kommunikation. Die Finanzkrise in den Medien. Konstanz: UVK.

Rock and Pop in the Movies. Journal zur Analyse von Rock- und Popmusikfilmen. (Redaktionsmitglied)

Aufsätze/
Buchbeiträge

 

Peltzer, Anja: The Gospel of Primitive Rock'n'Roll. Rock’n’Pop in the Movies. In: Journal zur Analyse von Rock- und Popmusikfilmen. Nr. 4 (im Erscheinen).

Peltzer, Anja: There’s no place like home. Zum Status der Bilder in der Serie Homeland. In Jochen Schuff & Martin Seel (Hg.): Rechtfertigungsnarrative: Terror und Krieg im Kino (im Erscheinen).

Peltzer, Anja: Das Genre ‚Kriegsfilm’. In Alexander Geimer, Carsten Heinze, & Rainer Winter (Hg.): Handbuch der Filmsoziologie. Wiesbaden: VS (im Erscheinen).

Keppler, Angela, & Peltzer, Anja: Die Methoden der Filmsoziologie. In Alexander Geimer, Carsten Heinze, & Rainer Winter (Hg.): Handbuch der Filmsoziologie. Wiesbaden: VS (im Erscheinen).

Geimer, Alexander, Peltzer, Anja & Weber, Tina: Das Genre des 'Mindfuck'. In: Geimer, Alexander, Heinze, Carsten & Winter, Rainer (Hg.): Handbuch der Filmsoziologie. Wiesbaden: VS (im Erscheinen).

Peltzer, Anja (2015): Die Ästhetik des Beiläufigen. Zur Gewaltdarstellung in Coens True Grit. In Angela Keppler, Frederike Popp & Martin Seel: Gesetz und Gewalt im Kino.

Peltzer, Anja (2015): No Guns, No Rules – Just Pure Capitalism! Hollywood’s Representations of Wall Street. In Jostein Gripsrud & Graham Mudock (Eds.), Money Talks: Media Representations of Capital. Intellect.

Peltzer, Anja (2013): 'Gute Frage!' Populäre Inszenierungen von Frage-Antwort-Strategien auf Pressekonferenzen im Bereich der Popmusik. In Dietrich Helms, & Thomas Phleps (Hg.): Ware Inszenierungen: Performance, Vermarktung und Authentizität in der populären Musik.(S. 81-98). Bielefeld: transcript.

Peltzer, Anja (2013): Filmische Spekulationen. Zur Inszenierung der Finanzkrise im Kino. In Martin Wengeler, & Alexander Ziem (Hg.): Sprachliche Konstruktionen von Krisen: Interdisziplinäre Perspektiven auf ein fortwährend aktuelles Phänomen (S. 111-127). Bremen: Hempen Verlag.

Peltzer, Anja (2012): Identität für Alle! Der Blockbuster als global erfolgreicher Identitätsanbieter einer Weltgesellschaft. Rabbit Eye – Zeitschrift für Filmforschung, Nr. 002.


Peltzer, Anja (2012): Return to Sender? Kulturelle und politische Adaptionsprozesse hollywoodscher Identitätsangebote. In Stephan Moebius, Carsten Heinze, & Dieter Reicher (Hg.): Perspektiven der Filmsoziologie (S. 199-219). Konstanz: UVK.

Rezensionen


Doehring, André (2011): Musikkommunikatoren. Berufsrollen, Organisationsstrukturen und Handlungsspielräume im Popmusikjournalismus. Bielefeld: transcript, besprochen in: SAMPLES 11(2012), S. 1-6.

Pundt, Christian (2008). Medien und Diskurs: Zur Skandalisierung von Privatheit in der Geschichte des Fernsehens. Bielefeld: transcript, besprochen in: Publizistik, 3/2010, S. 327-328.

Mikos, Lothar, & Wegener, Claudia (Hg.) (2005). Qualitative Medienforschung: Ein Handbuch. Konstanz: UVK, besprochen in: Rundfunk und Geschichte 31(3/4), 2005.

Kurt, Ronald (Hg.) (2004). Hermeneutik: Eine sozialwissenschaftliche Einführung. Konstanz: UVK, besprochen in: Rundfunk und Geschichte 31(1/2), 2005.