Neues aus der MKW

  

Geballtes Medien-Know-how am Seminar für MKW:
Die Praxisseminare II für das HWS 2011 stehen fest!

Das Praxismodul für das HWS 2011 steht fest. Renommierte Journalisten und Medienschaffende aus führenden Häusern der deutschen Medienlandschaft unterrichten für Sie am Seminar für MKW:

Joachim Jahn ist Jurist und Redakteur der FAZ. Dort ist er verantwortlich für die wöchentliche Rechtsseite im Wirtschaftsteil. Aus seiner Feder stammen aktuelle Berichte und Kommentare vor allem zum Wirtschaftsstraf-, Aktien-, Bank- und Börsenrecht.

Jürgen Kaube ist Soziologe und Bildungsexperte der FAZ. Dort ist er zuständig für die Wissenschafts- und Bildungspolitik, die Seiten "Forschung und Lehre" und seit August 2008 auch als Ressortleiter für die "Geisteswissenschaften". Im Wissenschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung betreut er die Seite "Erkenntnis und Interesse".

Janina Klabes ist die Clustermanagerin der Musikwirtschaft der Metropolregion Rhein-Neckar. Klabes selbst verfügt im Musikbusiness über einen breiten Erfahrungshintergrund. Sie ist Dozentin der Popakademie, Sängerin einer Mannheimer Band und war Mitarbeiterin der Popakademie-Verwertungsagentur "Klinkt!".

Jürgen Kreller ist Fernseh-Redakteur beim NDR in der Hamburger Redaktion der ARD-Zulieferung. Als Reporter berichtet er auch aus den ARD-Auslandsstudios des NDR. Sechs Jahre lang hat er in Hamburg als Redakteur bei ARD aktuell (Tagesschau und Tagesthemen) gearbeitet. Aktuell vertritt er die ARD-Studioleitung in Singapur.

Ulrike Mast ist Producerin bei der Weitclick GmbH und Neue Bewegung GmbH in Stuttgart. In den letzten Jahren war sie an der Produktion von zahlreichen TV Spots, Trailern, Internetfilmen, aber auch von Reportagen und Dokumentationen (z.B. "Die Lichter Mannheims") beteiligt.

Johannes Sassenroth ist seit 2008 fester Moderator bei You FM/hr in Frankfurt am Main und freier Comedy-Autor (z.B. Freakman). "Der Sassenroth am Nachmittag" heißt seine Show, in der verschiedene Beitragsformen (z.B. Interviews, Comedy und Information) ihren Platz haben. Zuvor war er für die Moderation und Redaktion der ersten deutschlandweit ausgestrahlte Radio-Talkshow "9/11" (Radio Energy) verantwortlich.

Das Praxismodul intensiviert die Verzahnung von Medienpraxis und Medienanalyse im Mannheimer MKW-Bachelor und dient Ihnen als konkrete Berufsvorbereitung. Nutzen Sie die Gelegenheit, gezielt wertvolle Einblicke in die Berufsfelder zu gewinnen, die Sie interessieren, und knüpfen Sie bereits während Ihres Studiums Kontakte in die Arbeitswelt! Der Besuch mehrerer Praxisseminare II ist möglich. Die Anmeldung läuft ab dem 26.08.2011 Mitternacht bis zum 02.09.2011 um 16:00 Uhr über das Studierendenportal.

Medien-Produktionen der Studierenden aus den Praxisseminaren veröffentlichen wir im MKW-YouTube-Kanal, z.B. die dokumentarischen Kulturberichterstattungen aus dem Praxisseminar "Kulturjournalismus im Internet" bei Norbert Kaiser von artmetropol.tv. Ebenso online sind die Slideshows aus dem Praxisseminar "Einführung in den Radiojournalismus" bei Francisca Zecher von dradiowissen.de.

Fehlen Ihnen Einblicke in bestimmte Berufsfelder? Haben Sie Vorschläge für weitere Praxisseminare?
Dann schreiben Sie uns: peltzer@uni-mannheim.de und andreaswagenknecht@hotmail.com.

-ap; Foto: Sony

 

Meldungsarchiv