Neues aus der MKW






MKW mit zwei Vorträgen auf der Tagung der DGPuK-Fachgruppe „Werbekommunikation“ in Mainz vertreten

Auf der Jahrestagung der Fachgruppe für Werbekommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, die vom 20. bis 22. November in Mainz stattfindet, sind dieses Jahr zwei Mannheimer vertreten. Die Tagung hat das Thema „Sozialität der Werbung“.  Franziska Roth wird in ihrem Vortrag gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Klimmt und Christoph Mischke (Hochschule für Musik, Theater und Medien) der Frage nachgehen, warum Werbung in Computerspielen nur geringe Reaktanz erzeugt. Dr. Nils Borchers ist in Mainz mit seinem Vortrag „Sozialität unter falschen Voraussetzungen – Mimikry als Analysekategorie der Werbekritik“ dabei. 

-fr (17.11.2014)

 

Meldungsarchiv