Universität Mannheim / PhilFak / Medien- und Kommunikationswissenschaft / Meldungsarchiv / Meldungsarchiv / 18_01_17 Von Medienprofis lernen: Die Praxisseminare für das FSS 2017 stehen fest

Neues aus der MKW


 Von Medienprofis lernen: Die Praxisseminare für das FSS 2017 stehen fest
#


In diesem Semester können Sie Praxisseminare zu den Bereichen Unternehmenskommunikation, Corporate Film, Content Marketing und Berichterstattung im Fernsehen besuchen. Melden Sie sich im Belegzeitraum vom 30. Januar bis zum 5. Februar an. Renommierte Journalisten und Medienschaffende aus führenden Häusern der deutschen Medienlandschaft unterrichten für Sie am Seminar für MKW:
#


•    Jana Flommersfeld ist eine erfahrene Kommunikationsexpertin, die in der Unternehmenskommunikation der BASF SE als Head of Global Communications Perspectives tätig ist. Seit mehr als 10 Jahren sammelt sie Erfahrungen in unterschiedlichen Medien- und Kommunikationsbereichen. Bereits während des Studiums war sie als Journalistin für unterschiedliche Medien tätig und arbeitete anschließend als Beraterin in einer PR-Agentur, die internationale Konzerne betreut. Die externe Unternehmenskommunikation ist ihr bestens vertraut, seit sie als Sprecherin der Techniker Krankenkasse im täglichen Kontakt mit den Journalisten stand.


•    Simon Fessler ist Geschäftsführer und Gründer der Filmproduktion Simon & Paul. Zu den Kunden der Produktion gehören große deutsche Werbeagenturen wie Jung von Matt, mit denen sie Filme für BMW M oder Hamburger Elbphilharmonie realisiert haben. Vor seiner Selbständigkeit war Simon Fessler selbst Student der Universität Mannheim mit Hauptfach MKW.

•    Sebastian Callies ist geschäftsführender Gesellschafter der Callies & Schewe Kommunikation GmbH in Mannheim. Er berät internationale IT- und Industrieunternehmen in Marketing und PR. Zuvor war er unter anderem als Ressortleiter für die Gruner+Jahr-Wirtschaftspresse tätig.

•    Arta Ramadani ist Journalistin beim ZDF. Nach dem Studium der Ethnologie, Politik- sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft machte sie 2009 ein redaktionelles Volontariat im ZDF. Anschließend wurde sie dort als Redakteurin angestellt. Sie arbeitet für verschiedene TV-Formate. Derzeit ist sie fest für die TV-Sendung: „Volle Kanne“ tätig. Zuvor war sie beim Wissenschaftsmagazin: „Nano“ bei 3 Sat beschäftigt. Ihre journalistische Arbeit wurde 2012 mit dem Kausa Medienpreis ausgezeichnet. 

Das Praxismodul intensiviert die Verzahnung von Medienpraxis und Medienanalyse im Mannheimer MKW-Bachelor und dient Ihnen als konkrete Berufsvorbereitung. Nutzen Sie die Gelegenheit, gezielt wertvolle Einblicke in die Berufsfelder zu gewinnen, die Sie interessieren, und knüpfen Sie bereits während Ihres Studiums wertvolle Kontakte in die Arbeitswelt.

Sie haben ab Ihrem 2. Semester die Möglichkeit, das Praxisseminar II zu absolvieren.  Im Verlauf Ihres Studiums können Sie mehrere Praxisseminare II besuchen. Die Platzvergabe verläuft über die übliche Prioritätenvergabe, wobei die Bewerber/-innen mit Erstbedarf bevorzugt behandelt werden. Das Kontingent der Plätze ermöglicht es Ihnen, im Verlauf Ihres Studiums auf jeden Fall mindestens ein Seminar besuchen zu können. Sollten Sie nicht in den Kurs Ihrer Wahl kommen und den ihnen zugewiesenen Platz nicht wahrnehmen können/wollen, dann melden Sie sich bitte kurz bei Dr. Andreas Wagenknecht ab (awagenkn@rumms.uni-mannheim.de), so dass der Platz neu besetzt werden kann. Wenn Sie sich für einen Kurs interessieren, obwohl Sie schon ein Praxisseminar II besucht haben, dann melden Sie sich bitte bei Dr. Andreas Wagenknecht und Maike Klüber (mklueber@mail.uni-mannheim.de).

Fehlen Ihnen Einblicke in bestimmte Berufsfelder? Haben Sie Vorschläge für weitere Praxisseminare? Dann schreiben Sie uns: mklueber@mail.uni-mannheim.de.


(18.1.2017)

 

Meldungsarchiv