Neues aus der MKW






Spoiler Alert! Ringvorlesung zu Fernsehserien an der Philosophischen Fakultät

An der Philosophischen Fakultät der Universität Mannheim findet in diesem Semester eine Ringvorlesung zu Fernsehserien statt. Unter dem Titel „Spoiler Alert! Forschung in Serie“ präsentieren MitarbeiterInnen u.a. aus der Amerikanistik, Germanistik und der Medien- und Kommunikationswissenschaft aktuelle Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Serien. Die Vorlesung findet mittwochs um 17:15 Uhr in SN 169 statt, Interessierte sind auch ohne Anmeldung herzlich eingeladen. Die ersten Sitzungen bestreiten die MKW-Mitarbeiter Felix Kirschbacher am 18.2. mit seinem Vortrag „Von Hill Street Blues bis House of Cards – eine kurze Geschichte der US-Serie seit 1980“ und Dr. Sven Stollfuß mit einer Sitzung am 25.2. zu „Sisyphos versus Mind-Fuck TV? Formen und Dynamiken seriellen Erzählens im Fernsehen“. Im Laufe des Semesters setzt sich darüber hinaus Dr. Andreas Wagenknecht mit „Kino in Fortsetzungen. Geschichte und Gegenwart von mehrteiligen Spielfilmen“ (11.3.) auseinander, Madeline Dahl geht auf komische Serienformate ein unter der Überschrift „The One with the Comic Intent: Die Sitcom“ und Dr. Anja Peltzer beschwört am 13.05. den „Geist der Serie. Zur Rolle des Serienhelden am Beispiel von Homeland“. Das vollständige Programm kann hier heruntergeladen werden. 

(17.02.2015)

 

Meldungsarchiv