Neues aus der MKW


 

Die ganze MKW unter einem Dach: Alle Arbeitsbereiche ab sofort zentral im Haus Oberrhein

Mit Ausmisten und Kistenpacken hat das neue Jahr für die Mannheimer Medien- und Kommunikationswissenschaft begonnen. Anlass war der Umzug der Lehrstühle von Prof. Dr. Keppler und Prof. Dr. Wessler von ihrer bisherigen Adresse L7, 7 in neue Räumlichkeiten im Haus Oberrhein. Dort arbeiteten bereits die im vergangenen Jahr neu eingerichteten Professuren von Prof. Dr. Kohring, Prof. Dr. Misoch und Prof. Dr. Vorderer, so dass jetzt nach dem Umzug alle Arbeitsbereiche der MKW zentral unter einem Dach versammelt sind.

Die Bündelung aller Arbeitsbereiche im neuen MKW-Quartier Haus Oberrhein fördert die interne Kommunikation innerhalb des Fachbereichs und bedeutet mehr Komfort für die Studierenden. Mussten bisher Fußwege von 20 Minuten in Kauf genommen werden, um von einem MKW-Standort zum anderen zu kommen, befinden sich nun alle Sekretariate und Dozentenbüros an einem Fleck – sieben Fußminuten von der Mensa entfernt.

Das Haus Oberrhein ist ein Büroturm an der Südspitze des Mannheimer Handelshafens. Die Universität Mannheim hat hier für verschiedene Einrichtungen Büroflächen angemietet; die MKW sitzt in der fünften und sechsten Etage. Das Gebäude wurde zwischen 2004 und 2006 im Auftrag der Mannheimer Hafengesellschaft saniert und bietet ein modernes, hochwertiges Arbeitsumfeld für die MKW.

link.jpg   Das neue MKW-Quartier: Standort & Wegbeschreibung

-ma

 

Meldungsarchiv