Neues aus der MKW





7 Abschlussarbeiten von MKW-Studierenden in der neuen Ausgabe von TRANSFER

Seit der zweiten Jahreshälfte 2013 ist das Mannheimer Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft Kooperationspartner der Online-Zeitschrift TRANSFER – Kommunikationswissenschaftliche Nachwuchsforschung im Internet, die von der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) herausgegeben wird. TRANSFER bietet seit 2000 viermal jährlich einen Überblick über exzellente Abschlussarbeiten im Bereich der Kommunikationswissenschaft in Abstract-Form.

In die aktuelle Ausgabe haben es 7 Abschlussarbeiten von Mannheimer MKW-Studierenden geschafft, die von Ihren Betreuern vorgeschlagen wurden. Sevda Can Arslan, jetzt Mitarbeiterin von Herrn Kohring, hat in ihrer Masterarbeit das Vertrauen in Arztbewertungsportale untersucht. Welches Wirkungspotenzial Anti-Alkohol- und Anti-Zigarettenwerbung entfalten kann, analysierte Charlotte Petrik (Bachelor-Arbeit bei Herrn Kohring). Carmen Prochnow ging in ihrer Bachelorarbeit (betreut von Herrn Kohring) der Frage nach, welches Werbeverständnis Grundschulkinder und ihre Eltern haben. In ihrer Bachelorarbeit (Betreuer: Herr Kohring) hat Rayna Topalska den Zusammenhang zwischen der Nutzung der Sozialen Netzwerkseite LinkedIn und Sozialkapital erforscht. In welchem Verhältnis Lüge und Vertrauen im US-Wahlkampf 2012 standen, war die Forschungsfrage von Hannah Werners Bachelorarbeit (bei Herrn Kohring). Kann das Körper- und Mädchenbild von Kindern durch Germany’s Next Topmodel beeinflusst werden? Dieser Frage widmete sich Anna-Lena Czichon in ihrer Bachelorarbeit bei Herrn Eder. Katharina Knop hat in ihrer Bachelorarbeit bei Herrn Vorderer überprüft, ob Unterhaltungsorientierungen und moralische Ambiguität das Unterhaltungserleben beeinflussen.

Abstracts zu den 7 erwähnten und weiteren Studien sowie ein Gasteditorial des Nachwuchsnetzwerks für PR und Organisationskommunikation naprok können in der aktuellen Ausgabe nachgelesen werden.

-fs (12.09.13)

 

Meldungsarchiv