Neues aus der MKW






Mannheimer MKW bei Dämmer-Marathon am Start

Schon zum vierten Mal ist beim Dämmer-Marathon am 31.05.2014 die Mannheimer MKW am Start. Dieses Jahr sind es gleich zwei Teams. Eines stellt die Fachbereichsvertretung. Hier laufen Melanie Bindl, Patrick Dillenberger, Zoé Lindacher, Julia Ratzel und Michael Wonnerth. Auch der Lehrstuhl Vorderer ist wieder vertreten. Frederic Hopp, Katharina Knop, Tanja Krämer, Sabine Reich, Frank Schneider und Peter Vorderer teilen die 42,195 Kilometer in sechs Abschnitte unter sich auf. Die Teams laufen mit der Anti-Doping-Aktion des Instituts für Sport „Wir laufen ohne – und ihr?“.

Der Startschuss fällt um 19 Uhr. Die Strecke verläuft durch Mannheim und Ludwigshafen. Dabei geht es zum Beispiel durch die Quadrate, den Luisenpark, über die Kurt-Schumacher-Brücke nach Ludwigshafen, nach der dortigen Runde über den Rhein zurück und schließlich vor dem Ziel am Rosengarten sogar über den Ehrenhof am Schloss vorbei.

Wer die MKWler seelisch und moralisch unterstützen will, ist herzlich zum Anfeuern am Wegrand eingeladen. 

katkn (12.05.2014)

 

Meldungsarchiv