Neues aus der MKW


 

MKW-Hauptseminar unternimmt Forschungsexkursion zu UN-Klimakonferenz in Bonn

Zum Abschluss des Hauptseminars "Public Diplomacy und Global Media Events" erforschten die 14 Studierenden vom 3. bis 6. Juni 2010 auf der Bonner UN-Klimakonferenz die Arbeit von Campaignern und Journalisten. Die Forschungsfragen waren im Laufe des Semesters unter Begleitung durch die Dozenten des Kurses, Prof. Dr. Hartmut Wessler und Manuel Adolphsen, gebildet worden. Aufgeteilt in vier Forschungsteams und mit Hilfe von Interviews und Beobachtungen suchten die Studierenden dann vor Ort in Bonn nach Antworten. Erste Erkenntnisse sowie Erfahrungen bei der Durchführung von Feldforschung wurden in regelmäßigen Reflektionstreffen diskutiert.

Die Klimakonferenz war eine von mehreren Zwischenverhandlungen auf dem Weg zum nächsten großen UN-Klimagipfel Ende des Jahres in Cancún, Mexiko. In einem seiner Forschungsschwerpunkte widmet sich der Lehrstuhl von Prof. Dr. Hartmut Wessler den transnationalen Kommunikationsstrategien politischer Akteure im Umfeld von globalen Medienereignissen, wie z.B. UN-Klimagipfeln.

-ma

 

Meldungsarchiv