Neues aus der MKW

 

"Comparing climate coverage worldwide" – Gastvortrag von Prof. Dr. Mike Schäfer (Hamburg) am 05.10.2011

Es gibt kaum ein globaleres Thema als den Klimawandel, doch die diesbezügliche Medienberichterstattung unterscheidet sich teilweise deutlich von Land zu Land. Prof. Dr. Mike Schäfer, Leiter des Forschungsprojektes "Media constructions of climate change" an der Universität Hamburg, wird im Rahmen eines Gastvortrags am kommenden Mittwoch aktuelle Ergebnisse aus seiner international vergleichenden Forschung zu Klimaberichterstattung vorstellen: Wie wird weltweit über Klimawandel berichtet? Welche Unterschiede gibt es? Welche Rolle spielen naturwissenschaftliche Erkenntnisse in der Berichterstattung?

Der Gastvortrag findet am 05.10.2011 im Rahmen des MKW-Master-Seminars "Communicating climate change globally" von 15:30 bis 17:00 Uhr statt (Raum EO 157). Sie sind herzlich eingeladen!

-ma; Foto: flickr.com (NASA)

 

Meldungsarchiv