Universität Mannheim / PhilFak / Medien- und Kommunikationswissenschaft / Meldungsarchiv / Meldungsarchiv / 03-11-14Mannheimer Medienwissenschaftler im Video-Interview

Neues aus der MKW






Mannheimer Medienwissenschaftler im Video-Interview zur außergewöhnlichen Rückkehr von Twin Peaks

In der bislang letzten Episode der Fernsehserie Twin Peaks (USA 1990–1991) äußert die zentrale Figur und Auslöserin des Hauptplots Laura Palmer (Sheryl Lee): „I’ll see you again in 25 years“. Als die Erfinder der Serie Mark Frost und David Lynch im Oktober dieses Jahres mithilfe einer ausgeklügelten Kommunikationsstrategie die Rückkehr – tatsächlich als Fortsetzung und nicht als Neuauflage – der Serie Anfang 2016 ankündigten, war das Interesse bei der immer noch beträchtlichen Fangemeinde, der Fachpresse und WissenschaftlerInnen, die sich mit amerikanischer Fernsehgeschichte beschäftigen, entsprechend geweckt.

In einem Interview mit dem SWR-Ableger DASDING beschreibt MKW-Mitarbeiter Felix Kirschbacher die Besonderheiten der Serie, ihr auch nach fast 25 Jahren immer noch vorhandenes Faszinationspotenzial und ihren Einfluss auf heutige Fernsehserien. Eine Aufzeichnung des passend zur Serie im Wald gedrehten Interviews lässt sich hier finden.

(03.11.2014)

 

Meldungsarchiv