Neues aus der MKW






MKW auf der DGPuK-Fachgruppentagung

Auf der Jahrestagung der Fachgruppe für „Methoden der Publizistik und Kommunikationswissenschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, die vom 09. bis 11. Oktober in München stattfindet, sind auch dieses Jahr zwei Mannheimer vertreten. Franziska Roth komplettiert die Tagung zum Thema „Methodische Herausforderungen und Innovationen in der Kommunikations- und Medienforschung“ mit einem Kurzvortrag über die Partial Least Squares-Analyse als Lösungsansatz beim Auftreten von Multikollinearität. Frank Schneider (momentan Vertretungsprofessor an der Universität Hohenheim) wird in seinem Vortrag gemeinsam mit Lukas Otto (Universität Koblenz-Landau) der Frage nachgehen, wie States und Traits in der Kommunikationswissenschaft adäquat gemessen werden können.

fr (01.10.14)

 

Meldungsarchiv