ba_header.gif


Praktikum

Neben der wissenschaftlichen Ausbildung ist es Ziel der MKW als Kernfach, auch einen Einblick in die Berufspraxis zu vermitteln. Zwei Praxisseminare und ein sechswöchiges Praktikum sind Bestandteil Ihres Studiums. Ziel des Praktikums ist die Verknüpfung des im Verlauf des Studiums erworbenen Wissens mit medienspezifischen Berufsfeldern. Es geht um die Entwicklung praktischer Erfahrungen in einem studienbezogenen praktischen Bereich unter besonderer Berücksichtigung der folgenden Schwerpunkte: Herstellung, Vermittlung, Analyse und Kritik audiovisueller Medienprodukte, Medien- und Kulturmanagement, PR- und Öffentlichkeitsarbeit in Medien und Kulturorganisationen.

Die Wahl der Praktikumsstelle liegt in Ihrer Hand. Dabei kann die Betreuung durch das Servicebüro Praxis und Berufseinstieg im Dekanat der Philosophischen Fakultät in Anspruch genommen werden. Das Praktikum sollte in der zweiten Hälfte des Studiums, d.h. nach dem dritten Semester, absolviert werden. Ein Praktikum ist natürlich auch im Ausland möglich.

Als Leistungsnachweis für die Absolvierung des Praktikums reichen Sie einen Praktikumsbericht bei Markus Sommer im Servicebüro Praxis und Berufseinstieg ein. Dieser übermittelt dann die Bestätigung des Praktikums an das Studienbüro II.

Die Abgabe des Praktikumsberichts und Ihrer Praktikumsbescheinigung bei dem Servicebüro Praxis und Berufseinstieg ist im Rahmen der Sprechstundenzeiten möglich. Bitte beachten Sie hierzu die Anforderungskriterien. Die Anrechnung Ihres Pflichtpraktikums erfolgt im Anschluss über das Studienbüro.