ba_header.gif


Karriereperspektiven

Studierende des BaKuWi MKW haben nach ihrem Abschluss vielfältige Möglichkeiten. Wer seine wissenschaftliche Ausbildung zunächst fortsetzen möchte, kann daran mit einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Masterstudium anschließen, beispielsweise mit dem MA-Studiengang Kultur und Wirtschaft mit Kernfach Medien- und Kommunikationswissenschaft (MKW) oder mit dem forschungsorientierten M.A. Medien- und Kommunikationswissenschaft: Digitale Kommunikation. Alternativ kann auch ein wirtschaftswissenschaftliches Masterstudium gewählt werden, wie etwa der Mannheim Master in Management. 

Auch für den Berufseinstieg sind die Absolventen des BaKuWi MKW bestens vorbereitet. Durch das Kennenlernen der unterschiedlichen Denk- und Arbeitsweisen der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Wirtschaftswissenschaften erwerben Studierende eine wertvolle Doppelqualifikation für verantwortungsvolle Tätigkeiten in Wissenschaft, Medienpraxis, Markt- und Meinungsforschung sowie Marketing und Politikberatung. Mögliche Arbeitsfelder für BaKuWi-AbsolventInnen sind PR/Kommunikationsmanagement, redaktionelle Tätigkeiten, Medienproduktion (z. B. Rundfunk, Presse, Online, integrierte Medienhäuser), Unternehmens- und Politikberatung sowie Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Besonders gute Berufsaussichten bestehen dort, wo sowohl Kenntnisse aus dem wirtschaftlichen als auch aus dem medien- und kommunikationswissenschaftlichen Bereich benötigt werden, so z. B. im Bereich der Finanz- und Wirtschaftskommunikation.